Diese Stelle teilen

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 19.06.2022

Standort: Rastatt, DE Hechingen, DE

Unternehmen: Getinge

 

 

Unsere Leidenschaft bei Getinge ist es, Spitzenleistung zu erbringen

 

Werden Sie Teil unserer vielfältigen Teams, die aus leidenschaftlich engagierten Mitarbeitern bestehen und wählen Sie einen Karriereweg, der es Ihnen ermöglicht, sich sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln. Wir bei Getinge engagieren uns dafür, dass jeder Mensch und jede Gemeinschaft Zugang zur bestmöglichen Gesundheitsversorgung hat. Wir bieten Krankenhäusern und Life-Science-Einrichtungen Produkte und Lösungen, die darauf abzielen, die klinischen Ergebnisse zu verbessern und Arbeitsabläufe zu optimieren. Jeden Tag arbeiten wir gemeinsam daran, für unsere Kunden wirklich etwas zu bewegen – und mehr Leben zu retten.

Sind Sie auf der Suche nach einer inspirierenden Karriere? Dann haben Sie diese gerade gefunden.

 

Wir bieten Ihnen innerhalb der Maquet Cardiopulmonary GmbH im Bereich Regulatory Affairs Operational an dem Standorten Rastatt oder Hechingen eine Position als

 

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Markteinführung von Medizinprodukten in die EU und Unterstützung weltweiter Zulassungen
  • Koordination und Durchführung regulatorischer Aktivitäten für unsere Entwicklungsprogramme
  • Entwicklung und Implementierung regulatorischer Strategien
  • Implementierung der Anforderungen weltweiter Zulassungen unserer führenden medizinischen Produkte
  • Steuerung, Koordination und Einhaltung der technischen Dokumentationen für die internationale Zulassung von Medizinprodukten unter Berücksichtigung der länderspezifischen Vorgaben
  • Abstimmung und Beratung der Landesvertretung und Fachabteilungen des Unternehmens
  • Erstellung und Einhaltung von Zulassungsplänen
  • Enge Zusammenarbeit mit cross-functional Teams, um Produkte schnell und effizient in den Markt einzuführen
  • Regulatorische Prüfung und Bewertung von Produktänderungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung des Produktentstehungs- und Änderungsprozesses
  • Mitwirkung bei CAPA´s
  • Termingerechten Anwendung und Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen

 

Ihr Profil:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Teamgeist, offene Kommunikation, Integrität, Flexibilität, Engagement und Lernbereitschaft

 

Von Vorteil sind:

  • Berufserfahrung in der Zulassung von medizinischen Produkten
  • Kenntnisse in MDR und weiteren regulatorischen Anforderungen
  • Kenntnisse in Compliance Engineering
  • Erfahrungen mit Studien, Risikobewertung und Biokompatibilität
  • Erfahrung in der Entwicklung von Medizinprodukten
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Hochwertige Produkte im lebensrettenden Umfeld
  • Vergütung nach Metalltarif, 30 Urlaubstage pro Jahr und weitere attraktive Konditionen
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • JobRad und Corporate Benefits (Mitarbeiterrabatte)
  • Karrierechancen in einem namhaften Unternehmen
  • Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Arbeitsplatzausstattung

 

Über uns

Getinge befindet sich auf einer spannenden Transformationsreise und sucht stets nach neuen Wegen, gemeinsam mit unseren Kunden Innovationen zu entwickeln, um die zukünftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen zu meistern. Wir engagieren uns für Diversität, Gerechtigkeit und Inklusion sowie für Nachhaltigkeit; mit dem Ziel, bis 2025 CO₂-neutral zu sein. Wir wollen unseren Mitarbeitern die Flexibilität geben, die sie benötigen, und setzen uns für die Förderung einer Lernkultur ein, die ihre persönliche Entwicklung und Kreativität unterstützt. Unseren leidenschaftlich engagierten Mitarbeiter*innen liegt unser Markenversprechen „Passion for Life“ sehr am Herzen.  

Sie teilen unsere Leidenschaft und sind überzeugt, dass es der beste Beruf der Welt ist, Leben zu retten? Dann freuen wir uns  auf Ihre Bewerbung. Wir hoffen, dass Sie sich unserer Reise anschließen werden, das renommierteste und vertrauenswürdigste Medizintechnikunternehmen der Welt zu werden.

 

 

Gerne stehen wir Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner: Herr Markus Klaiber, Telefonnummer: +49 7471 9973 – 706

 

#LI-MKL